Judo-Club Gernsdorf e.V.

Artikel (2020)

JC Gernsdorf Trainingsanzüge

Unsere Judokas haben wieder die Möglichkeit Trainingsanzüge zu bestellen. Wir haben uns für ein Model von Puma entschieden.

Folgende Größen sind verfügbar:

Kinder: 116, 128, 140, 152,164, 176

Erwachsene: S, M, L, XL, XXL, XXXL

Christian Kosch vom Malermeisterbetrieb Kosch und Lohre aus Wilnsdorf unterstützt unseren Verein mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.000 €. Davon nehmen wir 800 € als Zuzahlung für die Trainingsanzüge. Hier der Link zu unserem Sponsor: https://www.maler-kosch-lohre.de/

Preise für die Anzüge:

Kinderanzüge (116-176): 53,-- €

Erwachsenen Anzüge (S-XXXL): 59,-- €

Diese Beträge reduzieren sich um den Sponsorenanteil, das bedeutet wir teilen die 800 € durch die Anzahl der Bestellungen. Beispiel: Bei 25 Bestellungen kostet der Kinderanzug noch 21 € und bei 40 Bestellungen wären es 33 € an Eigenanteil.

Abwicklung: Bitte bis zum 31. Oktober verbindliche Vorbestellung direkt an Volker Ax (mail: axvolker@aol.com oder WhatsApp 0163/3848134 mit Angabe von Größe, Namen des Judokas und Initialen (2 Buchstaben). Nach diesem Stichtag steht dann der Preis fest- das Geld wird eingesammelt und dann bestellt. Es ist natürlich wichtig, dass die formlose Vorbestellung verbindlich ist da sich sonst der Preis für alle verändert und das Thema sehr arbeitsintensiv wird. Wir zählen hier auf Eure Zuverlässigkeit !

21.10.2020

Direktlink

Gürtelprüfung beim JCG in Corona Zeiten / Herbstferien

In diesem Jahr wird es nicht, wie gewohnt, die eine große Gürtelprüfung mit Zuschauern und anschl. Feier geben. Vielmehr regeln wir das Thema flexibel und prüfen nun je nach Fortschritt und Prüfungsreife der einzelnen Judokas.

Es lohnt sich also regelmäßig und konzentriert zu trainieren. Wobei je dunkler der Gürtel desto umfangreicher die Vorbereitung.

Einen zusammenfassenden Pressebericht gibt es wenn alle durch sind.

Bisher erfolgreich waren: Tamina Jost, Lara Stiegler, Nils Schrey , Emma Schneider, Leon Westphal und Lukas Mayer.

In den Herbstferien ist die Halle geschlossen und somit findet kein Judo Training statt. Informationsaustausch zu Joggen und Online - Training dann über die bekannten Kommunikationskanäle.

03.10.2020

Direktlink

Neustart nach der Corona Pause

Liebe Judoka, liebe Eltern,

wir hoffen es sind alle wohlauf und gesund. :-)

Die Einschränkungen bzgl. Corona wurden so weit gelockert, dass wir es nach den Ferien wagen möchten, wieder mit dem Trainingsbetrieb in der Halle zu beginnen. Wir starten am Freitag, 28.08., da wir es als sinnvoll erachten, zu warten bis alle mglw. aus dem Urlaub mitgebrachten Infektionen bekannt sind.

Zwischen den Trainingseinheiten benötigen wir etwas Zeit zum Durchlüften der Halle und Desinfizieren der Matten. Darüber hinaus darf die nächste Gruppe erst eintreten sobald die Vorgänger die Halle verlassen haben. Somit ergeben sich vorübergehend abweichende Trainingszeiten:

Dienstags:
17:30-18:45
19:00-20:15

Freitags:
16:30-17:30
17:45-19:15
19:30-21:00

Sonntags: 10.30 Joggen

15 Minuten zum desinfizieren der Matte sind um ehrlich zu sein geraten. Ggf. müssen wir nach ersten Erkenntnissen nachjustieren. Diese Trainingszeiten sind strikt einzuhalten - insbesondere dürft ihr die Halle nicht zu früh betreten.

Für einen regelkonformen Ablauf sind außerdem folgenden Punkte zu beachten und unbedingt und ohne Ausnahme zu befolgen:

  • Die maximale Teilnehmerzahl pro Trainingseinheit ist auf 30 Personen inkl. Trainern und evtl. Zuschauern begrenzt.
  • Wer Krankheitssymptome hat, bleibt im Zweifel zu Hause!
  • Die Anreise zum Training erfolgt im sauberen und angezogenen Judogi, welcher unter einem Trainingsanzug getragen werden muss.
  • Die Umkleidekabinen dürfen nicht benutzt werden. Der Zutritt zur Halle erfolgt über die Tür im Flur.
  • Beim Betreten der Halle müssen alle die Hände reinigen und desinfizieren.
  • Beim Betreten der Halle muss ein Atemschutz getragen werden.
  • Der Atemschutz darf während des Trainings abgelegt werden. Dafür bitte einen Beutel oder eine Dose mitbringen.
  • Zur Benutzung der Toilette muss der Atemschutz getragen werden. Selbstverständlich sind die Hände im Anschluss zu waschen und desinfizieren.
  • Zuschauer:innen müssen auch während des Trainings den Atemschutz tragen.
  • Nach dem Training wird die Halle durch den Notausgang (in den hinteren Schulhof) verlassen.
  • Zu jeder Trainingseinheit wird eine Anwesenheitsliste erstellt und für mindestens vier Wochen aufbewahrt.

Bitte helft uns, die Vorschriften einzuhalten! Bei gehäuften Verstößen wären wir im Sinne aller gezwungen, den Trainingsbetrieb wieder einzuschränken oder ganz einzustellen.

Wir hoffen, uns und euch bald endlich wieder "live und in Farbe" sehen zu können!

Liebe Grüße

Vorstand und Trainer:innen-Team
Judo-Club Gernsdorf

10.08.2020

Direktlink

Angebot während der Sommerferien

Während der Sommerferien NRW haben wir die folgenden Angebote für unsere Mitglieder:

Das Online Training über eine Videokonferenz Plattform jeweils Dienstag und Freitag um 18 Uhr für Gruppe 1 und 19 Uhr für Gruppe 2 findet weiterhin statt.

Zusätzlich bieten wir jeweils Sonntag um 10.30 Uhr ein Outdoor Training inkl. Joggen und Gymnastik an. Treffpunkt ist der Parkplatz vor der Turnhalle in Rudersdorf. Eingeladen sind alle Erwachsenen, Jugendlichen und Kinder ab Jahrgang 2011.

Zum Ende der Sommerferien informieren wir Euch über die Planungen für die nächsten Wochen und Monate.

Schönen Urlaub und gute Erholung an alle JCG´ler die in den Ferien verreisen.

18.05.2020

Direktlink

JC Gernsdorf trainiert weiterhin per Videokonferenz

Bedingt durch die Kontaktverbote und Sperrung der Turnhallen müssen wir weiterhin auf das Ausüben des Judo Sports in der bekannten Form verzichten. Seit Beginn der Corona Krise hat der JC Gernsdorf für seine Aktiven ein Online Training angeboten. In zwei Gruppen trainieren wir per Videokonferenz jeweils Dienstag und Freitag. Um den fehlenden menschlichen Partner zu ersetzen wurden nun kurzerhand Uke´s "gebastelt". Über den Weg versuchen wir das Online Angebot noch zu verbessern.

Sobald die Vorschriften es zulassen werden wir noch ein Outdoor Training unter Einhaltung der Abstandsregeln anbieten. Eine Abfrage zu den bevorzugten Wochentagen und Uhrzeit folgt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich bei allen Mitgliedern und Eltern für die Treue und Unterstützung in diesen Zeiten !!!

06.05.2020

Direktlink