Judo-Club Gernsdorf e.V.

Artikel (2022)

JKG 2 setzt zum Endspurt an

Die zweite Mannschaft der JKG hat heute in Gevelsberg ihre spät gestartete Siegesserie fortgesetzt.

Zuerst kämpften wir gegen die zweite Gastmannschaft, DSC Wanne-Eickel 2. Nach den ersten zwei Kämpfen stand es durch Thomas Schäfer und Captain Matthias Fries 2:0 für Siegen. Nach einer Niederlage Michael Goergs holten Sebastian Neuser (← das bin ich) und Sebastian Kuhlmann die entscheidenden Punkte zum 4:3. Die beiden letzten Kämpfe gingen leider an den DSC Wanne-Eickel, Julian Belz verlor nach einem langen Kampf durch Haltegriff, Christoph Wernicke verletzte sich am Knie und musste aufgeben.

Direkt danach ging es gegen die Gastgeber, Gevelsberg weiter: Thomas Schäfer, Sebastian Kuhlmann, Michael Goerg, Andre Loos, Sebastian Neuser, Dennis Acker und Christoph Wernicke punkteten allesamt und holten somit ein 7:0 nach Siegen.

Für die korrekte Reihenfolge der Kämpfe übernimmt der Autor keine Haftung.

  1. Kampftag am Samstag, 1. Dezember 2007

    Wattenscheid - SC Huckarde II 5: 2

    JC Holzwickede - TuS Iserlohn 0: 6

    PSV Bochum II - TuS Iserlohn 3: 3

    PSV Bochum II - JC Holzwickede 6: 1

    STV Soest - Lüner SV 4: 3

    Judoka Rauxel - Lüner SV 3: 4

    Judoka Rauxel - STV Soest 3: 4

    DSC Wanne-Eickel - JKG Siegerland II 3: 4

    VfL Gevelsberg - JKG Siegerland II 0: 7

    VfL Gevelsberg - DSC Wanne-Eickel II 1: 6

Tabelle siehe "Klick mich"

01.12.2007

Direktlink