Judo-Club Gernsdorf e.V.

Artikel (2022)

Rund 40 Gernsdorfer Judokas bestehen Gürtelprüfung

Der JC Gernsdorf hat, nicht zuletzt durch die zahlreichen Online Aktivitäten, die Corona- Zeit unbeschadet überstanden. Im Pandemie Jahr 2021 ist der Verein sogar im Saldo um 19 Mitglieder und gegen den Trend gewachsen. Seit Monaten haben sich die drei Trainingsgruppen des JC Gernsdorf intensiv auf die anstehende Gürtelprüfung vor den Sommerferien vorbereitet. Aus terminlichen Gründen fanden die Prüfungen nun versetzt in Kleingruppen statt. Knapp vierzig stolze Gernsdorfer Nachwuchs- Judokas haben die Prüfung bestanden und sind nun berechtigt und verpflichtet den nächst höheren Gurt zu tragen. Vielen Dank an die Übungsleiter die ihre Freizeit geopfert haben. Das erste Training nach den Sommerferien ist am Freitag, den 12.08.22 für alle drei Gruppen.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

weiss gelb: Mia Dietermann, Melina Gronau, Johanna Grund, Henri Hommrighausen, Hannes Kämpfer, Noah Koziol, Luca Krumm, Phil Marburger, Leo Pöggeler, Hannes Schmidt, Oskar Schnabel, Flynn Schneider, Tim Stahl, Alena Stiegler, Amalia Wolf, Aaron Grüttner, Marvin Stahl, Maja Kämpfer, Mara Gerhus, Felix Wolff, Erik Metz, Annabell Metz,

gelb: Eva Meiswinkel, Charlotte Pötter,

gelb orange: Leon Westphal, Nils Schrey, Lukas Müller, Lilli Wilscher, Nico Hellmann,

orange: Paula Schmidt, Jule Krämer, Lukas Maier, Tamina Jost, Ramona Hebel, Lara Stiegler

orange grün: Liam Roth, Eric Roth

grün: Nils Gertzen

26.06.2022

Direktlink